VW Käfer Cabrio

Geschichte des VW Käfer Cabrio

Die New York Times benutze am 3. Juli 1938 zum ersten Mal die Bezeichnung „Käfer“, welche die Vision von „Tausenden von glänzenden kleinen Käfern auf deutschen Autobahnen“ ausmalte. Dieser wurde insgesamt 15,8 Millionen Mal produziert. Unser wunderbares Cabrio ist ein 1971 gebautes, schon mit Mc Person Federbeinen gerüstetes Modell, das noch auf einer komplett originalen Karosserie „sitzt“.

Baujahr: 1971
Top Speed: 125 km/h
0-100 km/h: 19,0 sec
Gewicht: 920 kg
Motor:
Zylinder: 4
ccm: 1.285 ccm
PS: 44 @ 3.075
Getriebe: 4 Gänge
Manuell